KanjiSharp

Kostenloser Download

Zum Download » KanjiSharp: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 253
Aktuelle Version 0.11
Dateigröße 0,12 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Kategorie Wörterbücher
Nutzerwertung
Zum Download »

Mit KanjiSharp einfach Japanisch lernen

Wer sich dazu entschließt Japanisch zu lernen, steht oftmals vor großen Herausforderungen. Vor allem die japanische Schrift, unterteilt in Kanji und die Kana, bereitet zahlreichen Lernenden Kopfzerbrechen. "KanjiSharp" kann hier Abhilfe schaffen.

Das kann die Software

Die Hauptfunktion von "KanjiSharp" ist die einfache Übersetzung von Japanisch zu Deutsch, Englisch und Französisch. Die Software hilft außerdem, Kanji und Kana mit Hilfe von Flashcards und übersichtlichen Vokabellisten zu verinnerlichen. Weiterhin bietet "KanjiSharp" dem Nutzer die Möglichkeit, zusätzliche Wörter selber hinzuzufügen, und eigene Listen zu erstellen.

Werbung

Im umfangreichen Wörterbuch von "KanjiSharp" kann der Nutzer nach Übersetzungen und Bedeutungen von einzelnen Schriftzeichen suchen. Durch die schnelle Eingabe und die übersichtliche Gestaltung des Programms gestaltet sich die Suche sehr viel schneller, als wenn der Anwender in einem herkömmlichen Wörterbuch nach Bedeutungen und Übersetzungen sucht. Doch "KanjiSharp" bietet den Japaninteressierten noch mehr:

Es können eigene Vokabellisten erstellt werden, die beispielsweise nach den Lektionen des Lernbuches eingerichtet werden können. Die Wörter können dann durch individuelle Flashcards abgefragt werden. Somit bietet "KanjiSharp" nicht nur reine Informationen zu den Wörtern, sondern hilft auch noch beim effektiven Lernen.

Installations- und Konfigurationstipps

Die verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch und Französisch) sind bereits im Programm enthalten, es müssen also keine zusätzlichen Sprachpakete installiert werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu KanjiSharp

"KanjiSharp" ist definitiv eine gute und kostenlose Alternative zu anderen kostenpflichtigen Lernprogrammen zu japanischen Schriftzeichen. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach gestaltet, und eignet sich somit auch für Laien. Vor allem die Funktion zum Anlegen von eigenen Listen und Flashcards überzeugt. Auf diese Weise ist ein individuelles Lernen mit Spaßfaktor garantiert.

Systemvoraussetzungen

"KanjiSharp" läuft auf Windows 2000, 2003, 9x und XP. Zusätzlich wird Microsoft .NET Framework 1.1 benötigt.

Tipp: 20 Alternativen und Empfehlungen zu KanjiSharp

Alle Versionen von KanjiSharp

Version
KanjiSharp 0.11
Download

Alle netzwelt-Specials

Dell Vergleichstest All-In-One-PC Vier Modelle von Dell, Lenovo und Sony

Diese vier Rechner schaffen Platz auf dem Schreibtisch und machen auch optisch eine gute Figur. Im Vergleichstest treten All-In-One-PCs der Marken...

Kurzfilm der Woche Minecraft-Kurzfilm Der Schatten des Storrn

Beim Kurzfilm der Woche handelt es sich dieses Mal um eine sympathische Fantasygeschichte des YouTubers MisterGamerCraft. Gedreht wurde alles in...



Forum