ALLPlayer

Kostenloser Download

Zum Download » ALLPlayer: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 1.879
Aktuelle Version 5.8 (Windows)
Dateigröße 36,89 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Sprache Englisch
Kategorie Video Player & Playlister
Nutzerwertung
Zum Download »

ALLPlayer ALLPlayer: Neuer aufstrebender Player mit zahlreichen Codecs

"ALLPlayer" ist ein versatiler Player, der mit einer Vielzahl von Bild- und Ton-Formaten zurecht kommt. Für eventuell fehlende Codecs steht eine ebenfalls von den "ALLPlayer"-Entwicklern entwickelte Update-Funktion zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Applikation liegt, zumindest nach Aussagen der Entwickler, auf der Implementierung und Wiedergabe von Untertiteln. Wenn der Player mit dem Internet verbunden ist, sucht er selbständig nach geeigneten Untertitel-Dateien. Bemerkenswert in diesem Zusammenhang ist sicherlich die zusätzliche Integration eines Sprachsynthesizers, mit dessen Hilfe die vorhandenen Untertitel in hörbare Sprache verwandelt werden können.

Aktuelle Neuerungen

Im Vergleich zur Vorgängerversion wurden zwar keine grundlegenden neuen Funktionen implementiert, dafür aber eine Reihe kleinerer Bugfixes durchgeführt.

Werbung

Das kann die Software

Zu den vom "ALLPlayer" unterstützten Formaten gehören unter anderem APE, FLAC, MOV, RMVB, WMV, MPEG und MPG, MKV, das Smartphone-Format 3GP, das Standard-Webvideoformat FLV, MP3, XviD, DivX und der AVI-Container. All diese weiter verbreiteten Codecs sind bereits integraler Bestandteil des Basis-Players.

Auch die Wiedergabe von herkömmlichen CDs und DVDs wird unterstützt. Die Funktion ALLCoverflow erlaubt den Nutzern eine Verwaltung all Film- und CD-Cover der eigenen Sammlung. In puncto digitale Ausgangskanäle werden Dolby Surround, 3D Audio und SPDIF (Sony/Philips digital interface) unterstützt. Ein Equalizer mit Grundfunktionen ist ebenfalls bereits enthalten.

Installations- und Konfigurationstipps

Die Installationsdatei des "ALLPlayer" ist von überschaubarer Größe und umfasst 10 Megabyte. In ihr ist die Vollversion des Players enthalten. Mit im Paket befindet sich außerdem eine Grundausstattung an Video- und Audio-Codecs. Darüber hinaus findet der Nutzer eine Auswahl an ebenfalls kostenloser Zusatzsoftware. Weitere Codecs können via der Funktion "LiveUpdate" über die "ALLPlayer"-Internetseite bezogen werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu ALLPlayer

Die Zielsetzung des polnischen Entwicklerteams von "ALLPlayer" ist als ambitioniert zu bezeichnen. Unter den Multimedia-Playern in Polen nimmt der "ALLPlayer", mit mehr als sechs Millionen polnischen Nutzern der ALLPLayer-Infrastrukturdie, bereits die Spitzenposition ein. Ob sich dieser bemerkenswerte Erfolg des kostenlosen Players allerdings auch auf andere Märkte übertragen lässt, bleibt abzuwarten. Denn die Konkurrenz im Bereich kostenlose und dennoch ausgereifte Multimediaplayer ist bekanntermaßen sehr dicht.

Systemvoraussetzungen

"ALLPlayer" ist ein lokaler Player für unterschiedliche Bild- und Ton-Dateien. Auch eine YouTube-Variante des Players ist mittlerweile erhältlich. Technische Voraussetzung, neben einem etwas schnelleren Rechner, ist eine aktuelle Installation von DirectX.

Tipp: 20 Alternativen zu ALLPlayer

Alle Versionen von ALLPlayer

Version
ALLPlayer 5.8 (Windows)
ALLPlayer 5.4 (Windows, Portable)
Download

Alle netzwelt-Specials

Gigabyte Computex 2012 Neuheiten der Computermesse

Die Computermesse Computex öffnet dieser Tage in Taiwan ihre Pforten. Netzwelt gibt einen Überblick über die Messe-Neuheiten von Acer, Asus,...

Action MGS Ground Zeroes Release, Informationen und Videos zum Stealth-Spiel

Netzwelt stellt Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationen, Bilder, Videos und weitere interessante Neuigkeiten zum kommenden Metal Gear...



Forum