MediathekView

Kostenloser Download

Zum Download » MediathekView: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 44.435
Aktuelle Version 5.0 Final (Windows)
Dateigröße 26,89 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Mac OS X
Sprache Deutsch
Kategorie Internetfernsehen
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 162 Bewertungen
Zum Download »

MediathekView MediathekView: Die Mediatheken-Verwaltung

Mit der Software "MediathekView" ist es möglich, mehrere Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender auf seinem heimischen Computer gezielt nach neuen Sendungen zu durchsuchen, sie anzusehen und anschließend zu speichern. Mediathek kann kostenlos heuntergeladen und genutzt werden.

Das kann die Software

Inzwischen gibt es ein breites Angebot von Online-Videos der öffentlich rechtlichen Fernsehsender, die in den jeweiligen sogenannten Mediatheken angeboten werden. Mit Hilfe des Programms "MediathekView" können Nutzer einen Überblick über das aktuelle Internet-Angebot der Sender ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF und SF erhalten. Sobald man "MediathekView" heruntergeladen und installiert hat, durchsucht die Software auf Wunsch alle Mediatheken der genannten Fernsehsender. Das Ergebnis kann man dann nach Sender, Thema oder Titel sortieren. Zum problemlosen Abspielen des ausgewählten Video-Streams wird der VLC Media Player empfohlen, mit dem auch einzelne Sendungen auf der Festplatte gespeichert werden können. Ergänzend besteht mit "MediathekView" auch die Möglichkeit, Podcasts herunterzuladen. Auf Wunsch werden diese, neben favorisierten, themenspezifischen Sendungen in einem Abonnement automatisch heruntergeladen. So stellt "MediathekView" sicher, dass man keine aktuelle Ausgabe seiner Lieblingssendung versäumt. Da die Filmliste in einer eigenen Datei gespeichert wird, lässt sich diese auch auf andere PCs exportieren und es lassen sich die Filmdaten auf mehrere Rechner verteilen.

Werbung

Das meint die netzwelt-Redaktion zu MediathekView

Wer sich gerne immer wieder der Mediatheken der großen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender bedient, hat mit "MediathekView" ein nützliches Tool, um schnell auf dem aktiuellsten Stand zu sein. Da die Sendungen nur eine begrenzte Zeit zum Download bereitstehen, erweist sich der integrierte Videorekorder als besonders nützlich. Ein kleines Manko: Die Bedienung ist ab und an weniger einfach als erhofft.

Systemvoraussetzungen

"MediathekView" läuft auf allen Windows-Betriebssystemen ab Windows 98, Mac OS X und Linux und kommt ohne Installation aus. Das in Java geschriebene Programm benötigt das Java Runtime Environment. Um ein problemloses Abspielen und Speichern aller Video-Streams und Podcasts sicherzustellen, wird der VLC Media Player zusammen mit Flvstreamer.

Tipp: 20 Alternativen und Empfehlungen zu MediathekView

Alle Versionen von MediathekView

Version
MediathekView 5.0 Final (Windows)
MediathekView 5.0 Final (Mac OS X)
Download