DbVisualizer

Kostenloser Download

Zum Download » DbVisualizer: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 2.137
Aktuelle Version 9.1.9 (UNIX)
Dateigröße 27,69 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Linux
Mac OS X
Sprache Englisch / Deutsch
Kategorie Dateimanager
Nutzerwertung
2 von 5 bei 18 Bewertungen
Zum Download »

DbVisualizer DbVisualizer: Datenbankmanagment-Tool mit grafischen Darstellungsfunktionen

"DbVisualizer" ist ein kostenloses Datenbankmanagementsystem, mit dem Datenbanken über eine einheitliche Oberfläche verwaltet werden. Die Freeware verwendet eine Java Laufzeitumgebung und enthält JDBC-Treiber, die den Zugriff auf alle gängigen Datenbanken ermöglichen. Das Ändern von Datenbankstrukturen ist der kostenpflichtigen Personal-Version vorbehalten. Unterstützt wird der Export von Daten als CSV oder HTML.

Das kann die Software

Der Funktionsumfang des DBVisualizers geht weit über die grafische Darstellung von Datenbankstrukturen hinaus. Mit einem Klick stehen dem Anwender die Datenbankverbindungen zur Verfügung. Auf der Programmoberfläche werden Schlüssel, Indizes, Tabellen, Stored Procedures und vieles mehr in übersichtlichen Schaltflächen organisiert.

Werbung

Über die Spaltenköpfe lassen sich Datensätze sortieren und die Spaltenbreite verändern. DBVisualizer ist mit JDBC-Treibern für Informix, MySQL, MS SQL Server, Sybase und weitere Datenbanken ausgestattet. Dem Anwender stehen hilfreiche Einrichtungsassistenten zur Seite. Mit dem SQL-Commander lassen sich beliebige einzelne SQL-Befehle an die Datenbank adressieren.

Das Kopieren von Subsets und Verknüpfungen mehrerer Tabellen in ein temporäres Arbeitsblatt oder auch die Datenänderung per Update lassen sich beispielsweise per Select realisieren. Ein schnelles Umschalten zwischen mehreren gleichzeitig geöffneten Datenbanken ermöglicht ein einfaches Vergleichen der Bestände.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu DbVisualizer

Mit dem "DbVisualizer" erhalten Sie ein kostenloses Datenbank-Front-End, das die Verwaltung großer Datensätze ermöglicht. Konfigurierbare Anzeigeoptionen sparen Zeit bei der Bearbeitung besonders großer oder langsam angebundener Datenbanken.

Das handliche, schnelle und leistungsfähige Tool eignet sich optimal um Datenbestände zu überprüfen. Wer darüber hinaus auch die Funktion zum Ändern von Datenbankstrukturen nutzen möchte, benötigt die kostenpflichtige Personal-Edition, die drei Wochen lang gratis ausprobiert werden kann.

Systemvoraussetzungen

Die Software läuft auf den Betriebssystemen Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Linux, Mac OS X und Mac OS X/Intel. Benötigt wird die Java Laufzeitumgebung 1.5 oder höher.

Tipp: 20 Alternativen zu DbVisualizer

Alle Versionen von DbVisualizer

Version
DbVisualizer 9.1.9 (UNIX)
DbVisualizer 9.1.9 (Windows, 32Bit)
DbVisualizer 9.1.9 (Windows, 64Bit)
DbVisualizer 9.1.9 (Linux)
DbVisualizer 9.1.9 (Mac OS X)
Download