Microsoft Office

Kostenloser Download

Zum Download » Microsoft Office: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 43.348
Aktuelle Version 2013 Professional Plus - Testversion
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows 7
Windows 8
Sprache Alle
Kategorie Bürosoftware
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 338 Bewertungen
Zum Download »

Microsoft Office Microsoft Office 2013: Download der beliebten Office-Software

Das Office-2013-Paket beinhaltet Word, Access, PowerPoint, Publisher, Outlook, InfoPath, Excel, SharePoint Workspace und OneNote jeweils in den 2013er-Versionen.

Aktuelle Neuerungen

"Microsoft Office" 2013 bietet - wie traditionell jede neue Office-Version - eine ganze Reihe an neuen Funktionen. Die wichtigsten aus Sicht von Microsoft sind eine Entwursoption, die das Visualisieren von Ideen stärken soll, eine Brainstorming-Funktion für das gemeinsame Arbeiten an Dokumenten, standortunabhängiger Betrieb von Office, neue Datenanalyse- und Visualisierungsfunktionen in Excel 2013 und die Möglichkeit Videos in PowerPoint 2013 Präsentationen zu integrieren. Ebenso gibt es eine neue E-Mail-Verwaltung. Für das Verfolgen, Organisieren und Weitergeben von Text-, Bild-, Video- und Audionotizen mit OneNote 2013 steht nun ein neues digitales Notizbuch zur Verfügung.

Werbung

Das kann die Software

Die Produkte der Office-Software stehen seit Jahren für Bürosoftware. Es enthält eine Tabellenkalkulation, ein Schreibprogramm, eine Präsentationssoftware, eine Datenbankanwendung und einen Kontaktmanager. Zusätzlich stehen eine Reihe kleiner Helfer zur Verfügung. Hier kann man beispielsweise Notizen speichern, Formulare erfassen oder einfach nur während der Arbeit über den Computer kommunizieren.

Installations- und Konfigurationstipps

Der Download von "Microsoft Office" 2013 erfolgt direkt von einem Microsoft-Server. Dazu ist eine Registrierung auf der Webseite von Microsoft notwendig. Unser Downloadlink verweist Sie auf diese Seite.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Microsoft Office

"Microsoft Office" ist eine der bekanntesten Bürosoftwarepakete auf dem Markt. Als Alternativen stehen das kostenlose OpenOffice.org - Paket oder Softmaker Office auf netzwelt.de zur Verfügung.

Systemvoraussetzungen

Um "Microsoft Office" 2013 nutzen zu können benötigen Sie die Microsoft Windows ab Version 7, jeweis in 32- und 64-Bit-Versionen.

Tipp: 20 Alternativen zu Microsoft Office

Alle Versionen von Microsoft Office

Version
Microsoft Office 2013 Professional Plus - Testversion
Download

Alle netzwelt-Specials

Online-Service Nach ARD-Reportage Mitarbeiter verteidigen Amazon

Die schlechten Arbeitsbedingungen bei Amazon beherrschen momentan die Schlagzeilen. Doch offenbar hat der Online-Versandhändler als Arbeitgeber...