Pixelmator

Kostenloser Download

Zum Download » Pixelmator: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 1.014
Aktuelle Version 3.2 (Mac OS X)
Lizenz Shareware
Betriebssystem Mac OS X
Sprache Englisch
Kategorie Fotobearbeitung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 31 Bewertungen
Zum Download »

Pixelmator Pixelmator: Bildbearbeitung für jedermann

"Pixelmator" ist eine liebevoll gestaltete und leicht zu bedienende Bildbearbeitungssoftware für den Mac. Nach 15-jähriger Entwicklung kann er mit allen Tools dienen, die eine gute Bildbearbeitungssoftware benötigt. Einige der Funktionen sind die Bildoptimierung und das Retuschiertool. Er ermöglicht auch die Anwendung von Masken und das Einfügen von Effekten.

Das kann die Software

Im "Pixelmator" sind viele nützliche Funktionen enthalten. Mit der Slice Funktion können Bilder entweder Stück für Stück oder komplett für das Internet optimiert werden. Die Software ist fähig, Bilder per E-Mail oder iPhone zu versenden. Mit dem Web Color Plug-in können hexadezimale Farben schnell ausgewählt und auf HTML oder CSS Anwendungen kopiert werden. Info Labels zeigen nützliche Informationen über angewandte Tools wie Toleranz, Winkel, Größe, Koordinaten, uvm. an. Die Trim Funktion ermöglicht es, Bilder zuzuschneiden oder die umliegenden Pixel farblich oder transparent zu gestalten. Er erhält auch einen Automator Tool, der bestimmte Aufgaben, wie beispielweise das Hinzufügen von Effekten oder Größenveränderungen übernimmt, was auch an mehreren Bildern zur gleichen Zeit möglich ist.

Werbung

Der "Pixelmator" läuft auf Mac OS X Snow Leopard. Er ist die erste Bildbearbeitungssoftware, die mit GPU-Power läuft. Außer Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch und Spanisch ist es nun auch möglich, den "Pixelmator" in Italienisch zu bedienen. Er ist mit 100 verschiedenen Dateiformaten kompatibel.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Pixelmator

Durch seine leichte Bedienung und den günstigeren Preis, ist der "Pixelmator" eine willkommene Alternative zum Adobe Photoshop. Durch die langjährige Entwicklung ist das Produkt sehr ausgereift und empfehlenswert.

Systemvoraussetzungen

Um den "Pixelmator" nutzen zu können, werden Mac OSX 10.5.7 Leopard oder höher und eine Core Image unterstützte Grafikkarte benötigt. Außerdem erfordern einige Funktionen iLife.

Tipp: 20 Alternativen zu Pixelmator

Alle Versionen von Pixelmator

Version
Pixelmator 3.2 (Mac OS X)
Download

Alle netzwelt-Specials

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...

Mac OS X Kommentar Was Microsoft Linux verdankt

Das Microsoft-Imperium scheint zu schrumpfen. An einer Monopolstellung hält das Unternehmen aber fest: Der Desktop-PC-Markt bleibt in der Hand von...



Forum