SugarBook

Kostenloser Download

Zum Download » SugarBook: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 1.196
Aktuelle Version 4.0.4.3
Dateigröße 1,46 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows 7
Windows 8
Sprache Deutsch
Kategorie Freizeit
Nutzerwertung
5 von 5 bei 6 Bewertungen
Zum Download »

SugarBook SugarBook: Kleine Notiz, großer Überblick für Diabetiker

Wer sich mit Diabetes beschäftigt, weiß, wie wesentlich tägliche Selbstkontrollwerte für eine gute und erfolgreiche Behandlung sind. Ein Hilfsmittel zur Selbstkontrolle ist das mittlerweile in der Version 3.2 vorliegende Freeware-Programm "SugarBook" vom IT-Team Rhein-Main.

Das kann die Software

Nach Download und Entpacken der ca. 1,4 MB großen Datei meldet sich "SugarBook" mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Über übersichtliche Schaltflächen am oberen Bildschirmrand werden die verschiedenen Funktionen erreicht. Neben personenbezogenen Daten wie Alter, Größe, Body-Maß-Index finden auch die letzten Arztergebnisse hier ihren Platz. Danach ist das Programm startbereit und die ersten Tagebucheinträge können angelegt werden. Neben der manuellen Eingabe ist auch der Import der Werte aus Geräten der Firmen Bayer, Abbott und LifeScan möglich.

Werbung

Aus den Werten berechnet das Programm BZ-Durchschnittswerte und Zielwerterreichung und bereitet die Daten mittels Diagrammkurven optisch auf. Die Messwerte können sowohl per Mail verschickt als auch als csv-Dateien exportiert werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Termine einzutragen und aus einer erweiterbaren BE-Tabelle mit 1000 Lebensmitteln Werte zu entnehmen. "SugarBook" kann direkt als portable Application vom USB-Stick gestartet werden und benötigt keine Installation.

Installations- und Konfigurationstipps

Aktuelle Windows-Systeme, die über die neuesten Service-Packs von Microsoft verfügen, sollten mit dem Programm keine Probleme bekommen. Sollte "SugarBook" nach erfolgreicher Installation nicht starten, kann es daran liegen, dass Ihr System nicht alle benötigten .NET Framework-Dateien bereithält. Abhilfe schafft man, indem das System über die Update-Homepage von Microsoft upgedatet wird. Wenn das nicht hilft, kann das .NET Framework SDK 1.1 Paket auch einzeln installiert werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu SugarBook

"SugarBook" ist ein hilfreiches und wertvolles Instrument für alle, die mit Diabetes leben müssen. Durch die Möglichkeit, vom Datenträger zu starten, kann es auch überallhin mitgenommen werden.

Systemvoraussetzungen

Benötigt wird Windows XP ab Service Pack 1 oder höher, ein Prozessor ab Intel Pentium III 500 MHz oder vergleichbar/höher, 256 MB Arbeitsspeicher sowie 20 MB freier Festplattenplatz. Für Vista kann zurzeit noch keine komplette Unterstützung garantiert werden.

Tipp: 20 Alternativen zu SugarBook

Alle Versionen von SugarBook

Version
SugarBook 4.0.4.3
Download

Alle netzwelt-Specials

Apple iPad Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.

Asus Im Kurztest Asus PadFone Infinity

Asus bleibt seinem Konzept treu, verfeinert es sogar: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona konnte netzwelt das Asus PadFone Infinity einem...



Forum