iExplorer

Kostenloser Download

Zum Download » iExplorer: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 36.793
Aktuelle Version 2.2.1.3 (Win - Freeware)
Dateigröße 3,00 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Mac OS X
Sprache Englisch / Deutsch
Kategorie Unbekannt
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 126 Bewertungen
Zum Download »

iExplorer iExplorer: Durchstöbere dein iPhone

Mit dem "iExplorer" (ehemals iPhone Explorer) ist es möglich, dass der Nutzer auf das Dateisystem seines iPhones oder iPods Touchs zugreifen und Dateien transferieren kann.

Das kann die Software

Dadurch, dass man als Nutzer auf das Dateisystem des iPhones zugreifen kann, ist es auch möglich, dass man unabhängig von iTunes zum Beispiel Klingeltöne auf dieses kopieren kann. Man kann mit dem "iExplorer" selbst Klingeltöne aus MP3, WAV, AIFF und M4A Dateien erstellen und diese können dann sogar länger als 32 Sekunden lang sein - im Gegensatz dazu, wenn man dies mit iTunes macht. Der "iExplorer" macht das iPhone bzw. den iPod Touch ganz nebenbei noch zu einem USB Stick.

Werbung

Im Downloadbereich bieten wir Ihnen sowohl die neueste Demo-Version als auch die letzte Freeware-Version an.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu iExplorer

Dieses Programm hilft allen iPhone- bzw. iPod Touch-Besitzern. Dadurch, dass diese mit Hilfe des Programms auf ihre Fotos, Videos und sonstige Dateien zugreifen können, ist es einfacher für sie, ihr Gerät zu personalisieren und den eigenen Ansprüchen anzupassen - und vor allem bequem an alle Daten heranzukommen.

Systemvoraussetzungen

Der "iExplorer" benötigt als Betriebssystem Windows XP (32-Bit und 64-Bit), Windows Vista (32-Bit und 64-Bit), Windows 7 oder 8 (32-Bit oder 64-Bit).

Es wird ebenfalls iTunes in der Version 10.x oder höher benötigt. Die Mindesthardwareanforderungen liegen bei einer CPU mit 1,2 GHz und 128 MB RAM.

Tipp: 20 Alternativen zu iExplorer

Alle Versionen von iExplorer

Version
iExplorer 2.2.1.3 (Win - Freeware)
iExplorer 3.3.2.0 (Mac OS X)
iExplorer 3.3.2.0 (Windows)
Download

Alle netzwelt-Specials

Festplatte Samsung HomeSync Android-Mediaplayer mit Festplatte

HomeSync bringt Full HD-Inhalte aufs TV-Display, dient als Verteil- und Synchronisationsstation. Eingebaut in den Media Hub ist auch eine Festplatte.



Forum