Directory Printer

Kostenloser Download

Zum Download » Directory Printer: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 1.459
Aktuelle Version 5.3.2
Dateigröße 1,26 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Sprache Englisch
Kategorie Reader & Viewer
Nutzerwertung
Zum Download »

Directory Printer Directory Printer: Drucken Sie alle Informationen eines Verzeichnisses Ihres Computers!

Bisher konnten Anwender, die alle Informationen eines Verzeichnisses ihres Computers auf einer Seite zusammengefasst drucken wollten, nur in mühsamer Kleinarbeit erledigen, da die gewünschten Informationen nicht auf einen Blick verfügbar waren.

Mit dem "Directory Printer" können Benutzer nun durch wenige Klicks einen Ausdruck aller Verzeichnis-Details erhalten. So lassen sich mit dem "Directory Printer" auch alle Dateiinformationen aus einem Verzeichnis drucken, zum Beispiel die Dateigrößen, Dateinamen oder die Dateistruktur.

Werbung

Aktuelle Neuerungen

Neu in der Version 5.3.1 ist, dass der bisher vorhandene Fehler, der es dem Benutzer nicht erlaubte, Unterordner der von Microsoft vorinstallierten Ordner (z.B. "Eigene Bilder") auszuwählen, behoben wurde.

Das kann die Software

"Directory Printer" erlaubt es Benutzern, ein Verzeichnis auszuwählen und alle verfügbaren Informationen über dessen Inhalt zu speichern oder auszudrucken. Nachdem ein Verzeichnis bzw. einen Ordner ausgewählt wurde, kann der Benutzer in einem Fenster anklicken, welche Informationen bezüglich der vorhandenen Dateien bzw. Ordner angezeigt werden sollen. So stehen z.B. Details wie Dateiname und -größe, Erstellungs- und Änderungsdatum, Name des übergeordneten Ordners und Datum des letzten Zugriffs zur Verfügung.

Weiterhin ist es möglich, die Daten alphabetisch auf- bzw. absteigend sortieren zu lassen, ausführbare oder Macro-Dateien hervorzuheben und bestimmte Dateiarten zu filtern.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Directory Printer

Wer bisher die Informationen über Inhalte bestimmter Ordner und Verzeichnisse manuell zusammengestellt hat, um einen genauen Überblick zu erhalten, wird von "Directory Printer" schnell überzeugt sein. Insbesondere Nutzer, die eine Auflistung vorhandener Musiktitel oder Filme in alphabetischer Reihenfolge erstellen möchten und denen im Windows Explorer nicht genügend Informationen enthalten sind, werden den "Directory Printer" als sehr nützlich empfinden.

Systemvoraussetzungen

"Directory Printer" benötigt das Betriebssystem Microsoft Windows.

Tipp: 20 Alternativen zu Directory Printer

Alle Versionen von Directory Printer

Version
Directory Printer 5.3.2
Download

Alle netzwelt-Specials

Business Ausprobiert 55-Zoll-Touchscreen Infocus mondopad

Das mondopad von Infocus ist ein Riesen-Tablet und Videokonferenz-Lösung in Einem. Netzwelt konnte das Gerät, das derzeit knapp 6.000 Euro...

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...