BatteryCare

Kostenloser Download

Zum Download » BatteryCare: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 11.915
Aktuelle Version 0.9.18 (Windows)
Dateigröße 1,46 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie System Utilities
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 171 Bewertungen
Zum Download »

BatteryCare BatteryCare: Lang lebe der Akku

Mit "BatteryCare" lässt sich die konsequente Pflege von einem der teuersten Ersatzteile von Notebooks einfach bewerkstelligen: dem Akku. Die Software sorgt unauffällig im Hintergrund dafür, dass den Batterien nicht frühzeitig die Luft ausgeht. Durch regelmäßige Entladezyklen und einem klugen Energiemanagement lässt sich somit die Lebensdauer des Akkus um ein Vielfaches verlängern.

Das kann die Software

Auch wenn die Hersteller bei den Akkus der neuen Generation das Ende des Memory-Effektes versprechen, führt ein unbedachtes Laden und Entladen bzw. ein falsch eingestelltes Energieprofil unweigerlich zu einem frühen Akkutod. Mit "BatteryCare" lässt sich dieses Problem schnell und einfach lösen.

Werbung

Das Programm überwacht unter anderem zuverlässig den Akkubetrieb, die Leistung, den Energieverbrauch und die bisherigen Ladevorgänge. Man erhält aufschlussreiche und detaillierte Auskunft darüber, wie lange ein Batteriebetrieb noch möglich ist, welche Energieoption gewählt wurde und Wann der nächste vollständige Entladevorgang fällig ist. Sofern unterstützt, werden auch Hersteller und Kapazitäten, sowie die CPU Temperatur angezeigt. Ist die eingestellte Anzahl an Ladezyklen erreicht, wird der User automatisch mittels Hinweis am Bildschirm an den lebensverlängernden Entladevorgang erinnert. Den Rest erledigt "BatteryCare".

Neben der Akkuüberwachung sorgt das Tool auch für ein vernünftiges und individuelles Energiemanagement. Die betreffenden Parameter lassen sich ganz nach den Bedürfnissen des Anwenders einstellen und beugen so verschwendeten Kapazitäten vor. Durch den integrierten Auto-Updater bleibt die Software stets auf dem neuesten Stand.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu BatteryCare

Notebookbesitzer wissen es schon längst: Irgendwann ist auch beim besten Akku der Saft endgültig raus. Mit diesem praktischen Helferlein lässt sich die Lebenszeit des teuren Akkus deutlich verlängern. Man erhält alle relevanten Daten und Details über den Zustand der Batterie, und wird verlässlich an die regelmäßig fälligen Entladevorgänge erinnert. Nebenbei lassen sich die Energieoptionen für stromfressende Anwendungen, wie z.B. der Aero Oberfläche von Windows, bequem definieren.

Systemvoraussetzungen

Die Anwendung läuft auf Rechnern mit dem Betriebssystem Microsoft Windows XP, Vista, 7 und 8.

Tipp: 20 Alternativen zu BatteryCare

Alle Versionen von BatteryCare

Version
BatteryCare 0.9.18 (Windows)
Download

Alle netzwelt-Specials

Handy im Alltag Frühe Experimente Apple beschäftigt die iClock

Kommt bald eine Apple-Uhr? Das Wall Street Journal und die New York Times berichten von entsprechenden Gesprächen mit Zulieferer Foxconn. Auch ein...