Ableton Live

Kostenloser Download

Zum Download » Ableton Live: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 8.795
Aktuelle Version 9.0.6 Suite (Windows)
Dateigröße 459,32 MB
Lizenz Shareware
Betriebssystem Windows XP
Windows Vista
Mac OS X
Windows 8
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Kategorie Audio-Bearbeitung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 34 Bewertungen
Zum Download »

Ableton Live Das DJ-Programm für die Bühne

Mit "Ableton Live" können Musiker und DJ's live auf der Bühne Musik erstellen, produzieren und spielen. Das Programm eignet sich besonders für das Live-DJing, gibt Keyboardern die Möglichkeit, ihre spielerischen Fähigkeiten auszubauen und bietet Bands das Einspielen zusätzlicher Instrumente beim Auftritt.

Aktuelle Neuerungen

In der aktuellen Version 8 wurden zahlreiche Funktionen verbessert sowie neue hinzugefügt. So enthält die Version eine neue Groove und Warp Engine und neue Effekte. Außerdem lässt sich der Looper nun auch fernsteuern.

Werbung

Mit der neuen Ableton Suite 8 steht eine große Instrumentenbibliothek bereit. So wurde der Suite unter anderem "Collision" und "Latin Percussion" hinzugefügt. Auch der beliebte Synthesizer "Operator" wurde dafür deutlich verbessert.

Das kann die Software

Das Konzept hinter der professionellen Audioanwendung ist es, alle nötigen Tools für den Auftritt in einer übersichtlichen Oberfläche zusammen zu stellen. Hauseigene Samples und Instrumente können dazu als Endlosschleife in mehreren Spuren abgespielt werden, lassen sich während des Auftritts verändern oder als Audio- oder Midispur neu einspielen oder neu Miteinander kombinieren. Die sich gerade in Bearbeitung befindenden Spuren können während der Song spielt über entsprechende Hardware vorgehört werden.

"Ableton Live" unterstützt dazu eine Vielzahl an Hardware, angefangen bei Mehrspur Audio- und MIDI-Interfaces über USB-Keyboards bis hin zu MIDI-Controllern, die die Steuerung durch die Maus fast überflüssig machen. Fester Bestandteil des Programms sind Instrumenten-, Drum- und Effektracks zum Erstellen von neuen musikalischen Elementen sowie zum Live spielen. Sie lassen sich über VST- und AU-Instrumente sowie über hauseigene Instrumentenpacks erweitern. Um andere Musikprogramme im Hintergrund synchron mitlaufen zu lassen, bietet "Ableton Live" eine ReWire-Schnittstelle.

Die Liveanwendung ist in einem übersichtlichen Fenter im Vollbildmodus einsetzbar. Durch Farbeinstellungen lässt sich auch bei schlechtem Bühnenlicht die Lesbarkeit anpassen. "Ableton Live" setzt auf Geschwindigkeit und unterstützt Multicore- und Multiprozessor-Lösungen.

Mit der kostenlosen Demoversion lässt sich der komplette Funktionsumfang 14 Tage lang nutzen. Eine entsprechende Seriennummer kann auf der Herstellerseite angefordert werden. Danach ist das Programm nicht mehr bedienbar. Die Vollversion (Version 8) ist ab 349,- Euro im Shop des Herstellers erhältlich, die abgespeckte LE-Version (Version 7) weiterhin bereits ab 119,- Euro.

Installations- und Konfigurationstipps

Für einige Funktionen des Programms ist es erforderlich, ein Mehrspur-Audio/MIDI-Interface zu nutzen. Kann der Anwender zum Beispiel auf eine Vorhör-Funktion für Kopfhörer verzichten, lässt sich die Anwendung auch mit handelsüblichen Soundkarten betreiben.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu Ableton Live

"Ableton Live" ist ein einzigartiges Programm für den Live-Betrieb. Musiker und DJ's können so kreativ mit ihren Werken umgehen und insbesondere elektronische Musik direkt auf der Bühne bearbeiten. Für das Programm wird musikalisches und technisches Grundwissen vorausgesetzt. Ein einfaches deutsches Hilfesystem erleichtert die Arbeit aber auch bei Fragen und Problemen.

Systemvoraussetzungen

"Ableton Live" läuft unter Windows XP oder Vista mit einem mindestens 1.5 Gigahertz Prozessor, einem Gigabyte Arbeitsspeicher sowie QuickTime 6.5 oder höher. Unter Mac OSX ab Version 10.4.11 benötigt das Programm mindestens einen G4 oder einen Intel Mac mit 1,25 Gighertz Taktfrequenz und einen Gigabyte Arbeitsspeicher.

Tipp: 20 Alternativen zu Ableton Live

Ableton Live unterstützt folgende Dateiformate

aiff (Audio Interchange File Format), flac (Free Lossless Audio Codec File), mid (MIDI File), mp3 (MP3 Audio File), ogg (Ogg Vorbis Compressed Audio File), wav (DTS-WAV File)

Alle Versionen von Ableton Live

Version
Ableton Live 9.0.6 Suite (Windows)
Ableton Live 9.0.6 Suite (Mac OSX)
Download

Alle netzwelt-Specials

Apple iPod Table Top Racing Im Kurztest

Es ist angerichtet: Playrise Digitals iOS-Mini-Boliden flitzen zwischen Käsestulle und Sushi-Rolle über den Esstisch.



Forum