FreeFileSync

Kostenloser Download

Zum Download » FreeFileSync: Datenblatt
Autor
Aktualisiert
Downloads 14.554
Aktuelle Version 6.8 (Windows)
Dateigröße 10,29 MB
Lizenz Freeware (kostenlos)
Betriebssystem Linux
Windows XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Mac OS X
Sprache Deutsch / Englisch
Kategorie System Utilities
Redaktionswertung
Nutzerwertung
3 von 5 bei 219 Bewertungen
Zum Download »

FreeFileSync FreeFileSync: Synchronisieren Sie Ihre Daten

"FreeFileSync" ist ein kostenloses und quelloffenes Programm zum Vergleichen und Synchronisieren von Ordnern. Gleichen Sie Daten im Netzwerk oder mit Ihrer externen Festplatte oder synchronisieren Sie Ihre aktuellen Arbeiten zwischen Ihrem Notebook und dem heimischen PC. Eine einfache und übersichtliche Oberfläche und eine Vielzahl an Funktionen erleichtert merklich Ihre Arbeit.

Aktuelle Neuerungen

  • Die Software überprüft nun selbstständig, ob eine neue Version verfügbar ist
  • Icons wurden überarbeitet
  • Übersetzung wurde verbessert
  • Ein neuer Dialog schützt vor Beenden, ohne Dateien gespeichert zu haben

Das kann die Software

Das Programm vergleicht Dateien und Ordner nach Datum oder Inhalt und synchronisiert sie mit anderen eingestellten Ordnern. Unterordner und leere Ordner werden ebenfalls übernommen. Im wesentlichen stehen dabei drei Funktionen zur Verfügung: Spiegeln Sie den Ausgangsordner, werden alle Daten im Zielordner überschrieben. Bei einer Aktualisierung werden ausschließlich neue oder bearbeitete Dateien im Zielordner ersetzt. Oder gleichen Sie Ausgangs- und Zielordner in beiden Richtungen miteinander ab. Zudem können Sie eigene Synchronisationsregeln erstellen.

Werbung

Installations- und Konfigurationstipps

Mit 1,5 Megabyte benötigt "FreeFileSync" sehr wenig Festplattenspeicher und arbeitet zudem mit sehr geringer Prozessorlast. Unterstützt werden Dateien mit einer beliebigen Dateigröße in allen Dateisystemen unter Windows und Linux. Die Synchronisation kann mit beliebig vielen Dateien ausgeführt werden.

Das meint die netzwelt-Redaktion zu FreeFileSync

Im Umgang mit mehreren Computern im Netzwerk oder als Backup-Lösung ist "FreeFileSync" ein hilfreiches Tool, um einfach und schnell Daten miteinander abzugleichen. Da das Programm wenig Systemleistung in Anspruch nimmt, ist es ein guter Ersatz für die herkömmlichen Backup-Systeme.

Systemvoraussetzungen

"FreeFileSync" unterstützt die Betriebssysteme Windows 2000, Windows XP, Vista, 7 und 8, darüber hinaus ist es auch für Linux erhältlich.

Tipp: 20 Alternativen zu FreeFileSync

Alle Versionen von FreeFileSync

Version
FreeFileSync 6.8 (Debian Linux 7.6)
FreeFileSync 6.8 (Windows)
FreeFileSync 6.8 (Ubuntu Linux 14.4)
FreeFileSync 6.8 (Mac OS)
FreeFileSync 6.8 (openSUSE 13.1)
Download

Alle netzwelt-Specials

Entscheider Android-Handys Der große Update-Fahrplan

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Android-Smartphones. Nicht alle nutzen aber eine aktuelle Version des freien Betriebssystems. Für welche...

Smartphone Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...