Sie sind hier:
 

Iomega

Die Iomega Corporation wurde 1980 gegründet und hat ihren Hauptsitz in San Diego, USA. Das Sortiment von Iomega umfasst Wechselplattenlaufwerke, portable Speichermedien und Netzwerkspeicherlösungen. Die EMC Corporation hat Iomega 2008 für 213 Millionen US-Dollar übernommen, setdem ist sie ine Tochtergesellschaft.

SHARES

Die Iomega Corporation wurde 1980 gegründet und hat ihren Hauptsitz in San Diego, USA. Das Sortiment von Iomega umfasst Wechselplattenlaufwerke, portable Speichermedien und Netzwerkspeicherlösungen. Die EMC Corporation hat Iomega 2008 für 213 Millionen US-Dollar übernommen, setdem ist sie ine Tochtergesellschaft.

Vielseitige Speicherstation: NAS-System Synology DS212+ im Test

Zurück XXL Bild 1 von 10 Weiter Bild 1 von 10
Der 1,25 Kilogramm schwere Netzwerkspeicher kommt im schwarzen Kunststoffgehäuse daher. (Bild: netzwelt)

netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen
Störungsmelder Prüfe hier, ob eine Webseite down ist
Fußball live - Alle Spiele & Infos Alle Fußball Partien im Überblick
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by