Sie sind hier:
 

EU-Recht

Als EU-Recht wird das überstaatliche Recht der Europäischen Union. Seit der Vertrag von Lissabon 2007 in Kraft getreten ist, wird dieses Recht als Unionsrecht bezeichnet. Unionsrecht besteht primär aus Verträgen zwischen Mitgliedsstaaten, aus Ungeschriebenem Primärrecht und aus Sekundärrecht, welches nicht gegen Primärrecht verstoßen darf.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by