Sie sind hier:
 

Synthesizer

von Spieletester Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES
  1. Mai 23.
  2. März 08.
    1.200

    Frinika

    Frinika: Der softwareunabhängige Musikplayer Durch die Realisierung in Java benötigt der Benutzer zum Anhören von Musik keine eigene Software mehr und tritt damit als Konkurrent solch bekannter Tools wie Kristal Audio Engine, GoldWAVE und anderer in dieser Kategorie an. Es genügt das Tool Frinika, das Freeware und somit kostenlos erhältlich ist. Mit dieser Art Audiotools eröffnen sich allen Nutzern von Tondateien neue Möglichkeiten. So besteht beim Anhören von Musik keine Abhängigkeit von lokal installierten Musikplayern wie dem Windows Media Player oder anderen mehr. Das kann die Software Neben der reinen Abspielfunktion verfügt das Programm auch über Sequenzer, Soft-Synthesizer, Echtzeit-Effekte und eine Aufnahmemöglichkeit für Audio-Dateien. Installations- und Konfigurationstipps Frinica ist derzeit in der Version 0.5.1 erhältlich. Das zip-Paket mit den Programmdateien steht unter http://www.netzwelt.de zum Herunterladen bereit. Für Installation, Konfiguration und Nutzung wird jegliche Hilfestellung gegeben. Auf den Webseiten des Autors (http://www.frinika.com) findet man Screenshots, eine Supportmöglichkeit, ein Forum, eine Tipps-Sammlung und ein Wiki zur Software. Das meint die netzwelt-Redaktion Sehr praktisch ist das Tool für alle Seltenhörer, die nicht extra einen Player einrichten möchten oder dürfen. Durch die Umsetzung in Java sollte es auch möglich sein, einfache Angaben mitzugeben, die es erlauben, das Tool in reinen html- sowie auch CMS-Webseiten ohne weitere Kenntnisse einzubinden und somit seine Audiodateien direkt dem Seitenbesucher zur Verfügung zu stellen. Wenn der Webserver eine Ausführung von Java anbietet, muss es benutzerseitig nicht installiert sein. Allerdings ist die Funktion des Tools nur unter Windows bestätigt, wohingegen die meisten Webserver nicht mit Windows betrieben werden. Systemvoraussetzungen Das Tool ist in englischer Sprache für Windows erhältlich. Wichtig ist, dass Java auf dem benutzten PC verfügbar ist, sofern das Tool nicht auf einem Webserver ausgeführt wird. Java kann von Sun Microsystems kostenlos bezogen werden.

  3. September 22.