Sie sind hier:
 

Schallplatte

Eine Schallplatte ist ein analoger Tonträger in der Form einer großen, schwarzen kreisrunden Scheibe. Da Schallplatten aus Vinyl bestehen, werden sie umganssprachlich oft Vinylplatten genannt. Die erste Schallplatte enthielt die Schwingungen des französischen Kinderliedes Au Clair de la Lune, welche vom Patentträger Édouard-Léon Scott de Martinville im Jahre 1860 mit Hilfe eines großen Trichters eingefangen wurden. Das erste Wiedergabegerät für Schallplatten, den Phonographen wurde jedoch von Thomas Alva Edison erfunden.

SHARES
netzwelt Newsletter

Immer gut informiert mit unserem Newsletter! Der Versand erfolgt am Dienstag, Donnerstag und Samstag vormittags.

Powered by
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
netzwelt newsletter
netzwelt folgen
netzwelt hosted by