Sie sind hier:
 

MP3-Format

von Mike Belschner Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

MP3 ist das verbreiteste Verfahren zur Speicherung und Übertragung von Musikdaten auf einen Computer und im Internet. Das Verfahren dient zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten. Verlustbehaftet bezeiht sich auf die Reduzierung der Datenmenge, indem nur die für den Menschen bewusst hörbare Audiosignale gespeichert werden.

Musik mit iTunes vom M4A-Format in das MP3-Format konvertieren

Zurück XXL Bild 1 von 8 Weiter Bild 1 von 8
Öffnen Sie die iTunes-Software von Apple. Zuerst müssen Sie in den Einstellungen der Software einen anderen Konverter auswählen. Rufen Sie die Einstellungen auf, indem Sie auf "Bearbeiten" → "Einstelllungen" klicken. (Bild: Screenshot/Apple iTunes) (Quelle: Screenshot/Apple iTunes)

  1. Juni 25.
  2. April 07.
  3. Februar 14.
  4. März 03.
  5. August 05.
  6. Januar 03.
  7. Oktober 13.
  8. Oktober 18.
  9. Oktober 07.
  10. Juli 27.
  11. April 24.
  12. März 14.
  13. Dezember 24.
  14. Oktober 09.
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen