Sie sind hier:
 

Kopierschutz

von Annika Demgen Uhr veröffentlicht

Diesen Artikel weiterempfehlen
SHARES

Um Mißbrauch und Diebstahl von Daten/Medien zu verhindern, führte man den Kopierschutz ein. In der Musikindustrie wollte man sich durch den Kopierschutz vor unerlaubter Vervielfältigungen schützen. Eine 100% Sicherheit gibt es nicht, denn manipulierte Geräte können in der Lage sein geschützte Daten dennoch zu lesen.

Mit Exact Audio Copy eine Musik-CD brennen - so geht's

Zurück XXL Bild 1 von 10 Weiter Bild 1 von 10
Um eine neue Audio-CD mit der zuvor auf der Festplatte gesicherten Musik zu brennen, startet ihr Exact Audio Copy. Anschließend klickt ihr oben im Menü auf "Hilfsmittel" und wählt "Schreibe CD-R…" aus. Alternativ gelangt ihr mit einem Klick über das letzte Icon "WRI" in der linken Symbolleiste an diese Stelle. (Quelle: Screenshot)

  1. März 20.
  2. März 09.
  3. Oktober 29.
  4. September 05.
  5. Juni 12.
  6. Oktober 10.
  7. September 19.
  8. September 12.
  9. Mai 14.
  10. August 20.
  11. Juli 21.
  12. Januar 07.
  13. Oktober 27.
  14. Oktober 21.
  15. Oktober 10.
  16. September 10.
  17. Juli 02.
  18. Februar 27.
  19. Februar 19.
  20. Januar 25.
Der große Android-Update-Fahrplan Nie mehr ein Android-Update verpassen
DSL- & LTE-Speedtest Teste Deine DSL- oder LTE-Geschwindigkeit
netzwelt Newsletter Alle aktuellen Themen in einer E-Mail
Gratis Software Acht kostenlose Vollversionen