Crisis Alert

Für iOS und Android

Zum Download » Crisis Alert: Datenblatt
Entwickler
Preis
   » iTunes
   » Google Play
   » AndroidPIT

2,69 EUR
Kostenlos
Kostenlos
Zuletzt Aktualisiert
   » Android
   » iOS


Dateigröße 0,71 MB
Betriebssystem iOS und Android
Kategorie Tools
Nutzerwertung
Zum Download »

Crisis Alert Icon Machen Sie in Notsituationen auf sich aufmerksam, indem Sie den roten Knopf drücken und ein lautes Alarmgeräusch mit Ihrem Mobiltelefon erzeugen.

Der Krisenalarm für Ihr Android-Mobiltelefon. Machen Sie in Not- oder Gefahrensituationen mithilfe eines laut vernehmbaren Alarmtons auf sich aufmerksam. Wenn der rote Alarmknopf eine Sekunde lang gedrückt wird, erzeugt die App einen hochfrequenten Ton in extrem hoher Lautstärke mit dessen Hilfe Sie auf akustischem Wege geortet werden oder auf eine entsprechende Not- oder Gefahrensituation aufmerksam machen können. Ob Sie dringend medizinische Hilfe benötigen oder die Bedrohung durch einen Angreifer abwehren möchten, diese Anwendung hilft Ihnen dabei, wahrgenommen zu werden. Die Verzögerung von einer Sekunde schützt vor einem unabsichtlichen Auslösen des Alarms. Aufgrund der hohen Lautstärke des Alarmtons sollte die App nur in Notsituationen verwendet werden. Die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko.
Werbung

Screenshots

  • Bild 1 von 3
  • Bild 2 von 3
  • Bild 3 von 3

Benötigte Berechtigungen unter Android

  • Netzwerkverbindungen abrufen
  • Zugriff auf alle Netzwerke
  • Telefonstatus und Identität abrufen

Verfügbare Downloads

 
OS
Version
Datum
Dateigröße
Vorraus-
setzung
 
OS
Android
Version
1.0.2
Datum
18.03.2013
Dateigröße
0,71 MB
Vorraus-
setzung
2.1 oder höher
 
 
OS
Android
Version
1.2.5
Datum
27.05.2013
Dateigröße
0,72 MB
Vorraus-
setzung
2.1 oder höher
 
 
OS
iOS
Version
1.0.2
Datum
01.02.2013
Dateigröße
8,13 MB
Vorraus-
setzung
Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.3 oder neuer. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.

Alle netzwelt-Specials

Dell Vergleichstest All-In-One-PC Vier Modelle von Dell, Lenovo und Sony

Diese vier Rechner schaffen Platz auf dem Schreibtisch und machen auch optisch eine gute Figur. Im Vergleichstest treten All-In-One-PCs der Marken...

Google Leistungsschutzrecht Sind Google-Snippets nun doch erlaubt?

Die Regierungskoalition hat den Entwurf zum Leistungsschutzrecht abgeändert. Kleine Textausschnitte wie Snippets sollen nun doch ohne Lizenz...



Forum