Sie sind hier:
 

Unnütze Fakten
Für Android und iOS

Wenn Sie gerne mit mehr oder weniger sinnigen Infos bei Freunden punkten wollen, dann ist die App Unnütze Fakten wie geschaffen dafür.

Share
Tweet
+1
Share
SHARES

Der Name der App ist Programm: Aus 18 Themengebieten, beispielsweise Essen und Trinken, Geschichte, Promis und Rekorde, wurden rund 1.300 Fakten gesammelt und zusammengestellt. Fakten, die Sie nicht wissen müssen, daher sind diese Infos auch in keinem Schulbuch aufgeführt. Aber auch Fakten, die durchaus interessant sein können. Wussten Sie zum Beispiel, dass US-Präsident Roosevelt an einem infizierten Zahn starb? Oder dass der Kater von John Lennon Elvis hieß? Und sicherlich ist für Sie neu, dass jeder Bürger im US-Bundesstaat Kentucky mindestens einmal im Jahr baden muss - vorgeschrieben per Gesetz? Sicherlich werden Sie mit diesen Informationen keinen Wissenspreis gewinnen, aber bei "Wer wird Millionär" könnten manche Antworten weiterhelfen. Interessante Fakten können Sie sich als Favorit abspeichern, sodass Sie spezielle Infos schnell wiederfinden.

Screenshots der App

Bild 1 von 8
Unnütze Fakten
Android

Version 1.4
Preis Kostenlos
Anforderung 2.1 oder höher
Größe 2,86 MB
FSK -
Download
iOS

Version 2.2
Preis 0,89 EUR
Anforderung Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.3 oder neuer. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.
Größe 5,65 MB
FSK 12+
Download

0 
n/a
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Applikation Unnütze Fakten selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt von 10 möglichen Punkten bei 0 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
Kommentarfunktion derzeit deaktiviert
article
56932
Unnütze Fakten
Unnütze Fakten
Wenn Sie gerne mit mehr oder weniger sinnigen Infos bei Freunden punkten wollen, dann ist die App Unnütze Fakten wie geschaffen dafür.
http://www.netzwelt.de/apps/4872-unnuetze-fakten.html
2013-06-25 00:00:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu0/apps/4872/4872-unnuetze-fakten-logo.png
App
Unnütze Fakten