Telekom Verbrauchsanzeige

App für Android

Zum Download » Telekom Verbrauchsanzeige: Datenblatt
Entwickler
Preis
   » AndroidPIT

Kostenlos
Zuletzt Aktualisiert
Dateigröße 0,45 MB
Betriebssystem Android
Kategorie Produktivität & Dienstprogramme
Nutzerwertung
4 von 5 bei 5 Bewertungen
Zum Download »

Telekom Verbrauchsanzeige Icon Das verbrauchte Datenvolumen im Überblick behalten sowie Tarifdaten und Restlaufzeit des Volumens abrufen. App mit einer einfachen Oberfläche und ein übersichtliches Widget.

Mit der App Telekom Verbrauchsanzeige können Sie Ihr verbrauchtes Datenvolumen im Auge behalten. Diese App ist aber nur für T-Mobile Kunden gedacht. Zusätzlich können Sie auch Daten über Ihren Tarif und über die Restlaufzeit Ihres Volumen abrufen. Die App Telekom Verbrauchsanzeige bietet Ihnen zudem eine einfache Oberfläche und ein übersichtliches Widget, dieses aktualisiert sich selbstständig mehrmals am Tag. Alle angezeigten Daten werden direkt bei der Telekom abgefragt.   Folgende Hinweise sollten Sie beachten: Die WiFi-Verbindung muss vor der Abfrage deaktiviert werden. Eine Verbindung in das mobile Datennetz muss bestehen. Abhängig von Ihren Vertragsbedingungen ist der Zugang zu der mobilen Verbrauchsanzeige. Die angezeigten Daten können vom tatsächlichen Verbrauch abweichen, da diese zeitverzögert sind.    
Werbung

Screenshots

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Benötigte Berechtigungen unter Android

  • Netzwerkverbindungen abrufen
  • Zugriff auf alle Netzwerke

Verfügbare Downloads

 
OS
Version
Datum
Dateigröße
Vorraus-
setzung
 
OS
Android
Version
1.9.0
Datum
11.07.2013
Dateigröße
0,45 MB
Vorraus-
setzung
2.1 oder höher
 

Alle netzwelt-Specials

Asus Im Kurztest Asus PadFone Infinity

Asus bleibt seinem Konzept treu, verfeinert es sogar: Auf dem Mobile World Congress in Barcelona konnte netzwelt das Asus PadFone Infinity einem...

So geht's Erste Schritte Facebook - Beginner's Guide

Für alle, die schon lange damit liebäugeln, ein Mitglied Facebooks zu werden, und sich bisher nicht trauten, kommt nun der Facebook Beginner's...



Forum