Sie sind hier:
 

iTranslate
Für Android

iTranslate ist ein so genanntes App für das Apple iPhone. Das Tool, das sich einen Monat kostenlos nutzen lässt, nutzt die Übersetzungen von Google und bringt sie auf das Smartphone. Der Nutzer kann sich Wörter und Sätze in 42 verschiedenen Sprachen übersetzten lassen, vorausgesetzt er nutzt iPhone OS 2.0 und hat eine Internetverbindung über GPRS, UMTS oder WLAN.

Share
Tweet
+1
Share
SHARES

iTranslate: Übersetzen zwischen 42 Sprachen

iTranslate ist ein Programm für das iPhone oder den iPod Touch, das den Übersetzungsdienst von Google nutzt, um Worte und Sätze zwischen 42 verschiedenen Sprachen zu übersetzen.

Aktuelle Neuerungen

Mit der aktuellen Version 2.1 wurden einige kleine Fehler ausgebessert.

Das kann die Software

Im Gegensatz zu den kostenplichtigen Wörterbüchern einiger Hersteller nutzt iTranslate das Internet mit dem Übersetzungsdienst von Google. Im übersichtlichen Design übersetzt das Programm zwischen 42 Sprachen in beide R ichtungen. Sprachen wie Chinesisch, Japanisch oder Hindi zeigt iTranslate in den passenden Schriftzeichen an, auch Rechts-nach-Links-Sprachen sind möglich.

Der Nutzer kann wie bei Google Translate ganze Sätze verwenden und die Übersetzung als E-Mail versenden. So ist es möglich, E-Mails in iTranslate zu verfassen und zu übersetzen. Danach kann der Anwender die Übersetzung direkt an den entfernten Brieffreund versenden.

iTranslate ist durch die Einblendung von Werbung am unteren Bildschirmrand des iPhoneskostenlos im AppStore erhältlich. Eine werbefreie Plus-Version mit der Möglichkeit, Übersetzungen als Favoriten abzuspeichern, steht derzeit für 1,59 Euro zur Verfügung.

Installations- und Konfigurationstipps

Zum Download und zur Installation benötigt der Anwender das Programm iTunes und muss sich sowohl für kostenlose als auch kostenpflichtige Apps über einen Apple-Account oder als AOL-Mitglied anmelden.

Das meint die netzwelt-Redaktion

iTranslate ist ein gutes Übersetzungstool für das iPhone, das insbesondere durch die kleine Dateigröße und der Sprachvielfalt auffällt. Die Qualität der Übersetzung von ganzen Sätzen ist allerdings durch Google Translate eher mittelmäßig. Verbesserungsvorschläge wie beim Internet-Dienst nimmt iTranslate derzeit nicht an.

Systemvoraussetzungen

iTranslate ist sowohl mit dem iPhone als auch dem iPod Touch kompatibel. Das Programm erfordert iPhone OS 2.0 oder höher. Für einige Funktionen ist eine Internetverbindung über GPS, UMTS oder WLAN erforderlich.

Screenshots der App

Zurück Bild 1 von 5 Weiter Bild 1 von 5
iTranslate

3 
5/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Applikation iTranslate selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 5 von 10 möglichen Punkten bei 3 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
Kommentarfunktion derzeit deaktiviert
article
53618
iTranslate
iTranslate
iTranslate ist ein so genanntes App für das Apple iPhone. Das Tool, das sich einen Monat kostenlos nutzen lässt, nutzt die Übersetzungen von Google und bringt sie auf das Smartphone. Der Nutzer kann sich Wörter und Sätze in 42 verschiedenen Sprachen übersetzten lassen, vorausgesetzt er nutzt iPhone OS 2.0 und hat eine Internetverbindung über GPRS, UMTS oder WLAN.
http://www.netzwelt.de/apps/1578-itranslate.html
2013-03-26 00:00:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu0http://a4.mzstatic.com/us/r30/Purple4/v4/e6/ec/9d/e6ec9d56-6644-957e-b452-629f4e765dee/iTranslate.75x75-65.png
App
iTranslate