Sie sind hier:
 

WhatsApp
Für Android und iOS

WhatsApp ermöglicht Instant Messaging mit Kontakten, welche die App ebenfalls auf ihrem Smartphone installiert haben. Medien-Übertragungen und Konferenz-Unterhaltungen sind mit der App kein Problem.

Share
Tweet
+1
Share
SHARES

WhatsApp: Instant Messaging, mit Konferenz-Funktion, für das Smartphone

Mit WhatsApp schnell und einfach mit Freunden und Verwandten vernetzen, die ebenfalls WhatsApp benutzen. Voraussetzung hierfür ist lediglich ein Smartphone, eine gültige Telefonnummer und Einträge im Telefonbuch des Smartphones. 

Das kann die Software

Whats App ermöglicht das Vernetzen mit anderen Whats App-Nutzern. Notwendig ist dabei nur ein Smartphone mit der installierten App, eine gültige Rufnummer sowie mindestens ein Kontakt, der ebenfalls Whats App auf dem Smartphone installiert hat.

Im Anschluss erlaubt die App neben dem Versenden von Textnachrichten sowie Bildern und anderen Dateien, auch das Anrufen und Angerufen-werden über WhatsApp. Als besonderes Feature bietet WhatsApp zusätzlich noch die Möglichkeit zu Konferenz-Chats. Hierfür können, je nach genutztem Betriebssystem, fünf bis zehn Personen eingeladen werden. 

Besonders praktisch ist WhatsApp für Android-Nutzer mit Bekannten die ein iPhone benutzen oder umgekehrt. So können Daten, wie beispielsweise Musik-Dateien oder Bilder, ganz leicht über die App versendet werden. Da ein Bluetooth-Transfer, zwischen den beiden Betriebssystemen, ohne weiteres nicht möglich wäre. 

Installations- und Konfigurationstipps

Neue Kontakte werden ganz einfach über das Smartphone-interne Telefonbuch aufgenommen. Sofern ein neuer Kontakt im Telefonbuch WhatsApp installiert hat, wird er auch in der Whats App Oberfläche als Kontakt erscheinen.

Das sagt die Netzwelt-Redaktion

WhatsApp ist eine der beliebtesten Instant Messanger Apps für das iPhone. Da es für Android, Blackberry und Symbian ebenfalls Versionen gibt, wird auf diese Weise eine Vernetzung zwischen den einzelnen Systemen ermöglicht. Nutzer sollten jedoch bedenken, dass die App über das mobile Internet Daten versendet und empfängt. Nutzer ohne Flatrate für mobiles Internet sollten genau auf die Menge an empfangenen Daten achten. 

Systemvoraussetzung

WhatsApp liegt in verschiedenen Versionen für Android-, iOS-, Blackberry und Nokia-Betriebssysteme vor.

Screenshots der App

Zurück Bild 1 von 10 Weiter Bild 1 von 10
WhatsApp
Android

Version 2.11.109
Preis Kostenlos
Anforderung 2.1 oder höher
Größe 11,00 MB
FSK Stufe 2 - Mittel
Download
iOS

Version 2.11.4
Preis 0 EUR
Anforderung Kompatibilität: Erfordert iOS 4.3 oder neuer. Kompatibel mit iPhone. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.
Größe 15,26 MB
FSK 4+
Download

97 
7/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Applikation WhatsApp selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 7 von 10 möglichen Punkten bei 97 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
53581
WhatsApp
WhatsApp
WhatsApp ermöglicht Instant Messaging mit Kontakten, welche die App ebenfalls auf ihrem Smartphone installiert haben. Medien-Übertragungen und Konferenz-Unterhaltungen sind mit der App kein Problem.
http://www.netzwelt.de/apps/1541-whatsapp.html
2013-10-24 00:00:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu0/apps/1541/1541-whatsapp-logo.png
App
WhatsApp