Evernote
Für Android und iOS

EverNote ist eine kleine Software, die das Verwalten von Notizen deutlich vereinfacht. Evernote verwaltet auch normale Textdateien, Webseiten, E-Mails und Bilder, indem die einzelnen Dateien logisch katalogisiert werden. Auch als Plugin kann EverNote mit Firefox oder dem Internet Explorer genutzt werden. Zudem können Bilder vom Handy direkt in das Tool geladen werden. EverNote benötigt Windows oder Mac OS.

Share
Tweet
+1
Share
SHARES

Evernote: Notizen komfortabel verwalten

Notizen verwalten ist immer so eine Sache: Handgeschriebene Zettel gehen immer irgendwie verloren und die Eintragung in Programme am PC hat ihre Tücken, da man ja jedes Mal zuerst die Textdatei öffnen muss, um überhaupt die Notizen lesen zu können. Abhilfe verspricht hier das Freeware-Tool Evernote, mit welchem Sie Notizen auf einfache Art und Weise speichern und verwalten können.

Das kann die Software

Evernote hilft Ihnen beim Verwalten Ihrer Texte, E-Mails, Webseiten und Bilder, indem es diese katalogisiert. Dabei können Sie Ihre Notizen direkt in die jeweilige Anwendung einfügen. Auch Texte und Bilder sind schnell per Mausklick eingefügt. Dabei speichert Evernote die Notizen in einer Art Endlos-Liste, aus welcher sie sie jederzeit suchen, filtern und auch wieder löschen können. Auch eine To-do-Liste kann erstellt werden.Für die Eingabe von Notizen und Terminen können Sie entweder das vorhandene Textfeld benutzen, oder eine der zahlreichen Vorlagen, die das Tool mitliefert. Via Plugins ist die Zusammenarbeit mit Internet Explorer und Outlook, bzw. Firefox und Thunderbird, möglich. Der Bilderimport via Handy direkt in die Software ist möglich, und wenn Sie sich für ein Upgrade auf die Kaufversion entscheiden, kann Evernote zukünftig sogar Ihre Handschrift auf Ihren geknipsten Fotos lesen und das Geschriebene als Notiz abspeichern. Für iPhone bzw. iPod und Android-Smartphones gibt es ebenfalls downloadbare Varianten dieses cleveren kleinen Tools. Die Oberfläche ist in Englisch, jedoch erfordert die Bedienung keine tiefergehenden Sprachkenntnisse.

Das meint die netzwelt-Redaktion

Evernote ist ein überaus nützliches und leicht zu bedienendes Freeware-Tool, welches Anfängern wie Profis die Verwaltung Ihrer Notizen am PC erleichtert. Vorbei die Zeit mit Zetteln, die irgendwo über den Schreibtisch verteilt oder gar nicht mehr auffindbar sind.

Systemvoraussetzungen

Evernote eignet sich für Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Android sowie Mac OS.

Screenshots der App

Zurück Bild 1 von 14 Weiter Bild 1 von 14
Evernote
Android

Version 5.1.2
Preis Kostenlos
Anforderung 1.6 oder höher
Größe 15,00 MB
FSK Niedrige Stufe
Download
iOS

Version 5.3.2
Preis 0 EUR
Anforderung Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 5.0 oder neuer. Diese App ist für iPhone 5 optimiert.
Größe 39,00 MB
FSK 4+
Download

2 
9/10
Leserwertung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 

Hier können Sie die Applikation Evernote selbst bewerten. Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 2 abgegebenen Stimmen.

Abstimmen
article
53577
Evernote
Evernote
EverNote ist eine kleine Software, die das Verwalten von Notizen deutlich vereinfacht. Evernote verwaltet auch normale Textdateien, Webseiten, E-Mails und Bilder, indem die einzelnen Dateien logisch katalogisiert werden. Auch als Plugin kann EverNote mit Firefox oder dem Internet Explorer genutzt werden. Zudem können Bilder vom Handy direkt in das Tool geladen werden. EverNote benötigt Windows oder Mac OS.
http://www.netzwelt.de/apps/1537-evernote.html
2013-06-20 00:00:00
http://img.netzwelt.de/dw80_dh80_sw0_sh0_sx0_sy0_sr1x1_nu0/apps/1537/1537-evernote-logo.png
App
Evernote