SpringPad

App für Android

Zum Download » SpringPad: Datenblatt
Entwickler
Preis
   » Google Play
   » AndroidPIT

Kostenlos
Kostenlos
Zuletzt Aktualisiert
Dateigröße 4,72 MB
Betriebssystem Android
Kategorie Produktivität & Dienstprogramme
Nutzerwertung
Zum Download »

SpringPad Icon Nutzer, auf der Suche nach einer Notizblock-App, sollten sich das SpringPad einmal anschauen.

SpringPad: Schnelles und Schnörkelloses Notizbuch

Schnell mal eine Notiz niederschreiben oder kurz einen Audio-Kommentar aufnehmen, das geht mit SpringPad schnell und unkompliziert. Selbst das Scannen von Barcodes beherrscht das praktische, kleine App ohne Probleme. 

Das kann die Software

SpringPad ist ein klassisches Notizbuch-App ohne unwichtige Sonderfunktionen. Stattdessen liefert das SpringPad die Möglichkeit des schnellen Anlegens und direkten Speicherns von Notizen, die zudem auch noch vor oder direkt nach dem Erstellen in Rubriken abgelegt werden können. 

Als nützliche Sonderfunktionen sind unter anderem Kalender-Funktionen in der App eingebaut. 

Auf diese Weise können alle Notizen in einem Zusammenhang auch schnell in diesem wiedergefunden werden. Beispielsweise eine Rubrik mit der Bezeichnung Musik enthält dann nur Einträge mit interessanten Künstlern und Titeln, die unbedingt noch einmal gehört werden sollten und keinen Beitrag über das wichtige Meeting, das im Ordner mit der Bezeichnung Büro abgelegt wurde. 

Zahlreiche Synchronisierungsmöglichkeiten erlauben, neben dem Absichern mittels Backup, auch das Austauschen von Notizen mit anderen Nutzern. Jedoch nur, wenn diese hierfür vorher freigegeben wurden. 

Das meint die Netzwelt-Redaktion

Die SpringPad-App ist praktisch und nicht überladen. Dadurch ist die App für das schnelle Notieren wie gemacht. Die Zusatzfunktionen sind zudem sehr sinnvoll integriert und machen die App, bei Bedarf, zu einem echten Planungstool. 

Systemvoraussetzung

Die Springpad-App benötigt ein Smartphone mit Android-Betriebssystem.

Benötigte Berechtigungen unter Android

  • Audio aufnehmen
  • Bilder und Videos aufnehmen
  • Lichtanzeige steuern
  • Kontakte lesen
  • Daten aus dem Internet abrufen
  • Netzwerkverbindungen abrufen
  • WLAN-Verbindungen abrufen
  • Zugriff auf alle Netzwerke
  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen
  • Zugriff auf geschützten Speicher testen
  • Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)
  • Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
  • Beim Start ausführen
  • Verknüpfungen installieren
  • Telefonstatus und Identität abrufen

Verfügbare Downloads

 
OS
Version
Datum
Dateigröße
Vorraus-
setzung
 
OS
Android
Version
4.0.6
Datum
17.05.2013
Dateigröße
4,72 MB
Vorraus-
setzung
2.2 oder höher
 
 
OS
Android
Version
4.0.6
Datum
15.05.2013
Dateigröße
4,00 MB
Vorraus-
setzung
2.2 oder höher
 

Alle netzwelt-Specials

Social Network Digitaler Voyeurismus Facebook Graph Search ausprobiert

Mit Graph Search bringt Facebook eine soziale Suchmaschine heraus, die Nutzern bei der Suche nach guten Restaurants, Sehenswürdigkeiten und...

Smartphone Mobile World Congress 2013 Die Messe-Neuheiten aus Barcelona

Der Mobile World Congress 2013 ist vorbei. Netzwelt zeigt welche Handys und Tablet-PCs in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt kommen...